Basierend auf den jüngsten Lockerungsmassnahmen des Bundesrates können ab Montag, dem 08.06.2020, wieder alle Mannschaften des TSV Jona Faustball in den Trainingsbetrieb einsteigen. Die Teams werden entsprechend durch ihre Team-Verantwortlichen über die jeweiligen Trainingszeiten informiert.

Da wir die Coronavisurs-Ausnahmensituation noch immer nicht ganz überstanden haben gilt für den Trainingsbetrieb weiterhin folgendes neues Schutzkonzept mit den fünf Grundsätzen:

1.) Nur symptomfrei ins Training kommen.

2.) Es gilt immer noch, wenn möglich Abstand zu halten, dies gilt auch für das Sitzen auf der Tribüne.

3.) Vor und nach dem Training gründlich die Hände waschen.

4.) Auf abklatschen, Umarmungen und sonstige Rituale ist zu verzichten. Anstatt abklatschen kann der Ellbogen verwendet werden.

5.) Die Trainingsverantwortlichen sind verpflichtet, eine Trainingspräsenzliste zu führen.

Bei allfälligen Fragen steht Vereinspräsident Martin Grögli zur Verfügung.