Aktuelles

Die aktuellen Nachrichten zum TSV Jona und Faustballsport allgemein!

Und schon steht das Obersee Masters 2018 wieder vor der Türe. Der TSV Jona bedankt sich bereits jetzt für euren Einsatz. Hier findet ihr den Einsatzplan Technik und den Einsatzplan Festwirtschaft vom Freitag, Samstag und Sonntag. Bitte überprüft eure Einsätze und meldet euch so schnell als möglich bei Martin Grögli, falls etwas nicht klappen sollte.

An der diesjährigen Zonenmeisterschaft gewann die U16 souverän die Goldmedaille. Die U10, U12 sowie U14 erspielten sich Silber. Alle Joner Teams sind für die Schweizer Meisterschaft qualifiziert.

Seit Sonntag bereiten sich 25 Nachwuchsspieler des TSV Jona in Filzbach auf die neue Saison vor. Wie jedes Jahr können die Spieler und Trainer im Sportzentrum Kerenzerberg von optimalen Trainingsbedingungen profitieren und auch das Wetter spielt bis jetzt sehr gut mit. Das Trainingslager dauert noch bis Donnerstag 12. April.

 

2018 trainingslager nachwuchs tn

Der TSV Dennach verteidigt den Titel erfolgreich mit einem 4:2 Sieg im Finale gegen Union Nussbach. Den dritten Platz sichert sich der Ahlhorner SV mit einem 4:3 Sieg gegen den TSV Jona.

Am 19. Dezember fand im Feuerwehrdepot in Jona der Jahresabschlussabend unserer Nachwuspieler und Spielerinnen statt. Neben den obligaten Spaghetti und dem noch wichtigeren Bingo durfte Ivo Betschart auch auf das vergangene Jahr zurückblicken. So durfte der TSV Jona über die verschiedenen Nachwuchskategorien auch 2017 wieder einige Medaillen gewinnen. Neben dem sportlichen durften auch 4 neue Nachwuchsspieler im Verein begrüsst werden. Der TSV Jona wünscht allen Nachwuchsspielern und Betreuern schöne Weihnachten und freut sich auf weiter erfolge im 2018. Die Bilder können durch ancklicken vergrössert werden.


2017 01 nachwuchsabend u10 tn   2017 02 nachwuchsabend u12 tn   2017 03 nachwuchsabend u14 tn   2017 04 nachwuchsabend u16 tn   2017 05 nachwuchsabend u18 tn   2017 06 nachwuchsabend betreuer tn   2017 07 nachwuchsabend neu tn

Die erfolgreiche Titelverteidigung in der Halle und der fünfte Titel im Feld sowie der Gewinn der World-Tour Serie und der Sieg beim Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin waren für den Stadtrat Rapperswil-Jona Grund, den Joner Frauen für diese Erfolge zu gratulieren und sie in einem lässigen Rahmen im Stadthaus Rapperswil-Jona zu empfangen. In den Tageszeitungen sind entsprechende Artikel erschienen: Bericht 1, Bericht 2

Mit einer Heimrunde im Joner Rain startet am kommenden Wochenende die Hallenmeisterschaft 2017/18. Ab 09:00 stehen mit Jona 3, 4 und 5 gleich 3 Joner Mannschaften im Einsatz. Anschliessend stehen bis Mitte Dezember jedes Wochenende Joner Mannschaften in allen Ligen im Einsatz. Sämtliche Termine und Spielpläne (ausser Frauen 1. Liga) sind ab sofort in unserer Saisonübersicht oder auch im Terminkalender publiziert.

Der erste Frondienstarbeitstag war wirklich der Hammer und hat, wie es Martin Grögli treffend sagte, wieder einmal bewiesen, dass der Verein TSV Jona Faustball wirklich toll funktioniert. Der Verein bedankt sich bei allen für den grandiosen Einsatz. Vielen Dank.

 

20171014 spatenstich dach tn

Unsere Frauen verlieren das Finale im Züri-Cup gegen die Senioren aus Elgg mit 1:5 Sätzen. Hier geht es zum Spielblatt. Zu erwähnen ist, dass das SRF im Rahmen des Züri Cups eine Hintergrund-Reportage unter dem Motto "Kampf der Geschlechter" gedreht hat. Dabei standen vor allem Nati-Captain Natalie Berchtold sowie Herren-Nationaltrainer Oli Lang im Fokus. Es ist geplant im morgigen Sportpanorama einen ca. 3min Beitrag von heutigen Tag zu bringen.


2017 zueri cup frauen silber tn

Zum Abschluss der diesjährigen Feldsaison ist das Joner Grünfeld erneut Schauplatz von zwei national bzw. regional bedeutenden Anlässen. Im Schweizer Cupfinal der Männer kämpfen Cupverteidiger Wigoltingen gegen Diepoldsau um den Sieg, währenddem im regionalen Cupfinal, dem Züricup, das erfolgreiche Joner Damen Team gegen die Senioren aus Elgg um die Cuptrophäe spielen.